Full Stack Entwickler:in - automatisierte Buchhaltung (w/d/m) - Remote

Hilf uns dabei, unseren Kund:innen mit lexoffice den Rücken frei zu halten, indem wir deren zeitintensive Buchaltungsaufgaben automatisieren. Skaliere hierfür mit uns die Services für die Verarbeitung großer Mengen an Finanz- und Buchhaltungsdaten u.a. mit Hilfe neuester daten-gestützter Technologien.

Dazu brauchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt deine Unterstützung als erfahrene:r Full Stack Entwickler:in / Automatisierungs-Enthusiast:in (w/d/m). Selbstverständlich arbeiten wir nicht nur in unserem Office in Freiburg im Breisgau, sondern auch flexibel von zu Hause. Da wir den gemeinsamen Austausch vor Ort schätzen, treffen wir uns alle 2 Wochen zum Sprintwechsel im Büro.

Was dich bei uns erwartet:

  • In einem interdisziplinären Team mit Rollen aus den Bereichen Softwareentwicklung, User Experience, Data Science, Agilem Coaching & Product Ownership treibst du kontinuierlich die Automatisierung der Buchhaltung in einer cloud-basierten Web-Applikation weiter.
  • Für uns stehen die Bedürfnisse unserer Kund:innen im täglichen Fokus. In iterativen Schritten testen wir in Ende-zu-Ende Verantwortung kontinuierliche Verbesserungen am Produkt, um diese mit unseren Kund:innen zu validieren.
  • Wir halten stets Ausschau nach den neuesten Automatisierungstechnologien, wie beispielsweise Cloud Infrastruktur oder Maschinelles Lernen, um damit unseren Kund:innen ihre Buchhaltungsaufgaben immer weiter abzunehmen.
  • Gemeinsam im Team entscheiden wir, welche Tools wir einsetzen und welche Themen wir wie umsetzen. Hierfür sind wir im kontinuierlichen Dialog und immer offen für neue Ansätze & Experimente.

Was du mitbringen solltest:

  • Du verfügst über sehr gute Kenntnisse in Java und Spring Boot.
  • Darüber hinaus sind Kenntnisse von Frontend-Technologien (z.B. React), Microservice-Architektur, sowie Cloud Infrastruktur (z.B. AWS Services) von Vorteil.
  • Idealerweise hast du bereits Erfahrung im Umgang mit Datenbank-Strukturen (z.B. PostgreSQL).
  • Du hast statistische Grundkenntnisse und keine Scheu, dich in Datenanalysen einzuarbeiten.
  • Mit deinen Deutschkenntnissen ist es dir ein Leichtes, neue Themenbereiche im Bereich Buchhaltung & Banking zu verstehen.
  • Deine Englischkenntnisse ermöglichen dir, im Tech-Umfeld auf dem aktuellen Stand zu bleiben.
  • Motivation und Lernbereitschaft, da kontinuierliches Lernen für uns einen hohen Stellenwert hat.

Was wir dir bieten:

  • Bei uns werden alle Entscheidungen im Team getroffen! Von Urlaubsanträgen über die Einstellung neuer Kolleg:innen bis hin zu sämtlichen selbstgesteckten Zielen. Unser Nordstern ist dabei stets die Bedürfnisse unserer Kund:innen zu erfüllen.
  • Du wirst wichtiger Bestandteil einer hochmotivierten Organisationseinheit, die Scrum als Vorgehensmodell seit vielen Jahren lebt und Grundprinzipien wie kontinuierliche Weiterentwicklung durch regelmäßiges Inspect & Adapt nicht nur als leere Worthülse versteht, sondern tief in ihrer DNA verwoben hat.
  • Umfangreiche Benefits von Events über Sport- und Gesundheitsangebote (z.B Jobrad, Hansefit) bis zur gesunden Work-Life-Balance (z.B echte Vertrauensarbeitszeit, mobiles Arbeiten)
  • Weiterbildung wird bei uns auch wirklich gelebt: neben der Möglichkeit dich bei Communities of Practice mit neuem Wissen zu bereichern sowie an Konferenzen und gezielten Weiterbildungen teilzunehmen, bekommst du zusätzlich die Möglichkeit die Angebote der Haufe Akademie zur privaten Weiterbildung vergünstigt zu nutzen.
  • Das Team-Recruiting für diese Stelle startete unser Team selbst. Wir freuen uns darauf, dich kennen zu lernen.
    • Andreas setzt gerne die Brille unserer Kund:innen auf und verwendet seine Energie dafür, dass die Automatisierung der Buchhaltung für die Kund:innen spür- und messbar ankommt. Privat sucht er seinen Ausgleich beim Ausprobieren neuer kulinarischer Köstlichkeiten in der Küche.
    • Manfred legt Wert darauf, dem Kunden neue Features im Zusammenspiel mit Frontend, Backend und der Systemarchitektur bereitzustellen. In der Freizeit spielt er leidenschaftlich gerne Volleyball und Brettspiele.
    • Felix legt seinen Fokus darauf, neue Features umzusetzen und die Systemarchitektur weiterzudenken. Nach der Arbeit tauscht er, so oft es geht, Büro gegen Strand und Tastatur gegen Surfbrett. Das mobile Office macht's möglich.
    • Alex arbeitet gerne daran, das Zusammenspiel zwischen Frontend, Backend und unseren Microservices zu verbessern und klare Strukturen zu schaffen. Nach der Arbeit fährt er oft eine Runde Mountainbike und geht Seitenprojekten nach.
    • Thomas ist gerne sein eigener Kunde. “Eating your own dog food” ist für ihn als Software Architect einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für gute Lösungen, die rund und benutzbar sind. In seiner Freizeit restauriert und fotografiert er gerne, wenn er nicht Rad fährt.
    • Als Scrum Master unterstützt Sebastian das Team, die einzelnen Mitglieder und die gesamte Organisation für eine immer bessere Zusammenarbeit. In seiner Freizeit findet man ihn meist beim Sport, wobei er sich vom Radfahren bis hin zum Tischtennis spielen für fast jede Sportart begeistert.

Kennziffer: 6860

Dein Ansprechpartner:

Marco Andris

Kontakt:
marco.andris@haufe-lexware.com
www.haufegroup.com

lexoffice:
Mit unserer Online-Unternehmenslösung lexoffice begeistern wir bereits über 250.000 Klein- und Kleinstunternehmen in Deutschland! Wie wir das machen? Wir unterstützen sie bei der Automatisierung und Digitalisierung ihrer anfallenden Geschäftsprozesse. Konkret automatisieren wir den lästigen Papierkram rund um Rechnungen, Buchhaltung und Lohn-/ Gehaltszahlungen. Parallel bauen wir lexoffice mit Hilfe neuester datengetriebenen Methoden und konsequenter Ausrichtung auf Kundenbedürfnisse zu einem digitalen Berater und zu einer Kollaborationsplattform für Klein- und Kleinstunternehmen in Deutschland aus.

Jetzt bewerben

Folge uns auf Social Media

Hier geht’s zum IT Blog der Haufe Group

work.haufegroup.io
counter-image