haufe-Gruppe Logo
haufe-Stimmungsbild
DevOps Engineer (m/w/d)
Die Haufe Group ist einer der deutschlandweit führenden Anbieter für digitale Arbeitsplatzlösungen und Dienstleistungen sowie im Bereich Aus- und Weiterbildung. Wir haben uns konsequent zu einem Spezialisten für digitale und webbasierte Services entwickelt. Unsere Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Freiburg beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter im In- und Ausland.

Für unser lexoffice-Team in Freiburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung durch einen erfahrenen DevOps Engineer (m/w/d).

lexoffice wird entwickelt von einem hochmotivierten und kreativen Team, dass Software-as-a-Service Lösungen als Wegweiser in die Zukunft für eine ganze Branche versteht und mit dem Anspruch unterwegs ist, Rechnungs- und Buchhaltungslösungen in aller Konsequenz – einfach.mobil.neu – zu denken und zu entwickeln.

Deine Aufgaben:

    • Du unterstützt die lexoffice Entwicklungs-Teams dabei, eine Architektur und Laufzeitumgebung für ihre Services zu erarbeiten und umzusetzen, die einen stabilen, sicheren und performanten Betrieb sicherstellt.
    • Du bist Teil der Lösung von Problemen, die auf unseren Systemen vorkommen, stellst sicher, dass diese nicht zweimal passieren und hilfst dabei manuelle Vorgänge zu automatisieren.
    • Die enge Zusammenarbeit in den Entwicklungs-Teams hilft dir um gemeinsam skalierbare, stabile und vollständig automatisierte Systeme/Infrastrukturen zu entwickeln.
    • Du arbeitest mit und verbesserst unser Setting: AWS, Debian, Spring Boot/Tomcat, Nginx, Java, JavaScript, Shell, Python, Docker, Kubernetes, Ansible, Terraform, CloudFormation, packer, Bamboo, Git / Bitbucket, PostgreSQL, ELK, NewRelic, Prometheus, Gatling etc.
    • Du unterstützt und bestärkst die Entwicklungs-Teams, ihre Systeme im Hinblick auf Kapazitätsplanung, Notfall-Management und Performance-Tuning fit zu halten.

Dein Profil:

    • Du hast Erfahrung mit Public-Cloud-Infrastruktur (AWS, ...), Infrastructure-as-Code und in Unix/Linux-Systemen inkl. Scripting in Shell, Perl oder Python.
    • Deine Fähigkeit in fremden Systemen einzutauchen (technical deep-dives in Code, Netzwerk-Stacks, Betriebssysteme, Speichersysteme) hilft dir um technische Diskussionen mit den Teams führen zu können und mögliche Wege aufzuzeigen.
    • Du hast Erfahrung in der Analyse und Lösungsfindung bei Problemen in verteilten Systemen/Architekturen (Algorithmen, Datenstrukturen, Softwaredesigns, IP-Netzwerke, Performance- und Anwendungsprobleme).
    • Du hast mehrjährige Erfahrung in der Konzeption (Systemgrenzen, etc.) und Inbetriebnahme von Microservices.
    • Du bist am Puls der Zeit und kennst stets die neuesten Entwicklungen. Du findest innovative Wege und unkonventionelle Antworten auf konventionelle Fragestellungen. Auch in Problemsituationen weißt du dir zu helfen, indem du selbstständig deine Kenntnisse ausbaust und an geeigneter Stelle praktikable Lösungen findest.

Wir bieten dir:

    • Als Teil der Haufe Group, ein freundliches und offenes Familienunternehmen, helfen wir dir im lexoffice-Team die Dinge selbst zu tun ohne Dich allein zu lassen.
    • Flexible Arbeitszeiten, eigenverantwortliches agiles Arbeiten ohne störende Hierarchien ermöglichen es dir dein Potential einzubringen und dich weiter zu entwickeln.
    • Du bekommst einen großen Gestaltungsfreiraum mit entsprechender unternehmerischer Verantwortung und dazu unter anderem auch das Werkzeug (Windows, macOS, Linux) deiner Wahl damit du optimal arbeiten kannst.
    • Du sitzt an einem tollen Arbeitsplatz wo andere Urlaub machen: Freiburg im Breisgau – die schönste Stadt Deutschlands und mitten im Schwarzwald. Viel Sonne, geniale Freizeitmöglichkeiten, tolles Essen, nette Menschen und in nur wenigen Minuten bist Du in der Schweiz oder in Frankreich

    Kennziffer: 4079

    Deine Ansprechpartnerin:
    Nicole Hartung
    +49 (0)761/898-3129
    www.haufegroup.com

    Du hast Interesse in einem hoch motivierten Team zu arbeiten? Dann bewerbe dich online.
counter-image